Informationen für Gutachter/innen

Das Peer-Review-Verfahren ist das gängigste Verfahren der Qualitätsprüfung vor Veröffentlichung von Beiträgen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Bei diesem Verfahren werden die Einreichungen auf ihre wissenschaftliche Qualität überprüft. Jeweils zwei unabhängigen Gutachter_innen (Peers) bewerten die eingereichten Beiträge anhand einer Kriterienliste, die von den Herausgeberinnen erstellt wurde, . Für die Publikation kommen ausschließlich jene Arbeiten in Betracht, die von zwei unterschiedlichen Peers positiv bewertet wurden. Im Anschluss an das Peer-Review-Verfahren werden die Autor_innen über das Ergebnis der Reviews informiert. Sind die Reviews positiv ausgefallen, werden Änderungs- und Korrekturvorschläge übermittelt und die Autor_innen werden aufgefordert, die überarbeitete Version ihres Beitrages erneut einzureichen. Nach termingerechtem Einlangen der bearbeiteten Beiträge bewertet das Redaktionsteam den Umfang und die Qualität der Überarbeitung auf Basis der Reviews der Peers und entscheidet dann definitiv über die Publikation der Beiträge

Durch dieses rigide Prüfverfahren wird für die in historia.scribere publizierten Beiträge ein hoher wissenschaftlicher Standard sichergestellt.

Richtlinien

Es gelten die folgenden Richtlinien:

Haben Sie sich bereit erklärt, für historia.scribere als Reviewer_in tätig zu sein – die Herausgeber_innen danken sehr! –, werden Ihnen zudem via E-Mail die Kriterienlisten etc. zugeschickt.

Reviewer_innen der Ausgaben

historia.scribere 10 (2017/18)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Stefan Hechl

Nina Spindler

Konrad Pölzl

Judith Dengler

historia.scribere 9 (2016/17)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Nele Gfader

Tobias Pamer

Nina Spindler

Alexandra Malle

historia.scribere 8 (2015/16)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Brigitte Albu

Franz Kurz

Jakob Franz Kathrein

Lisa-Marie Gabriel

historia.scribere 7 (2014/15)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Brigitte Albu

Martin Ager

Franz Kurz

Marina Schmidt

Bernhard Märk

historia.scribere 6 (2013/14)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Martin Ager B.A.

Brigitte Albu B.A.

Alena Riha

historia.scribere 5 (2012/13)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Bakk.a Miriam Naima Krög

Miriam Krög

Julia Marzoner

Matthias Hoernes

historia.scribere 4 (2011/12)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Mag. Matthias Egger

MMag.a Monika Kleinheinz

Bakk.a Miriam Naima Krög

Dominik Neumer

Franz Staudinger

Carolin Winkler

historia.scribere 3 (2010/11)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Mag. Matthias Egger

MMag.a Monika Kleinheinz

Miriam Naima Krög

historia.scribere 2 (2009/10)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)

Mag. Matthias Egger

Monika Kleinheinz

historia.scribere 1 (2008/09)

aO. Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani

Univ.-Ass. Dr. Mag. Irene Madreiter

assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter (MA)