Die Annexion Schlesiens durch Friedrich II.

Lukas Filzer

Abstract


Die vorliegende Arbeit behandelt die Geschichte des Anschlusses Schlesiens an das Königreich Preußen in den Jahren 1740-42. Zuerst wird die Geschichte der Verwaltung, der Religion und der Wirtschaft vor der Annexion durch Friedrich II. beschrieben, als nächstes werden die Gründe für die Annexion und der Ablauf derselben beschrieben, und zum Schluss wird ein Überblick über die Veränderungen in den drei eingangs erwähnten Gebieten gegeben.

Die Forschungsfrage, die grob durch diese Arbeit führen soll, lautet: „Warum annektierte Friedrich ausgerechnet Schlesien? Welche Faktoren begünstigten die Annexion, was behinderte sie?“

Den zeitlichen Rahmen markieren der Übergang Schlesiens an die Habsburger und die ersten Jahre nach dem Ersten Schlesischen Krieg.


Schlagworte


PS-Arbeit

Volltext:

PDF

Artikelmetriken

Metriken werden geladen ...

Metrics powered by PLOS ALM

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks